Für Infos bitte mit der Mouse auf das Bild fahren.
HEIZUNGSANLAGEN Eine neue Heizung ist eine wichtige Entscheidung für Ihre zukünftige Energiebilanz. In dem Moment der Kaufentscheidung stellen Sie die Weichen für die nächsten 15 – 20 Jahre. Sie entscheiden über Ihre zukünftigen Energiekosten und Ihren Beitrag zum Umweltschutz. Daher ist der Anfang dieser Entscheidung zuerst immer eine gute und eingehende Beratung mit einem Vorort-Termin. Wir erfahren Ihre Erwartungen in die neue Technik und begutachten die Situation Ihres bestehenden Systems. Wir erläutern Ihnen alle auf dem Markt befindliche Techniken, wie Öl- oder Gasbrenn- werttechnik, Wärmepumpen, Solarsysteme, Brennstoffzelle, KWK Anlagen, Biomasse wie z. B. Holzpellets oder Scheitholz usw. Aus diesen Möglichkeiten suchen wir die für Sie beste Heizungsanlage heraus.  Die neue Heizung muss über einen sehr langen Zeitraum sparsam und sicher funktionieren. Sie werden über Jahre durch geringere Energiekosten eine positive Kostenbilanz erreichen und unsere Umwelt entlasten. Steht der Wärmeerzeuger fest, geht es weiter mit der Einbindung in das bestehende System. Dabei sind Themen wie z.B. die Kondensat-ableitung, Abgasführung, EN 1717, VDI 2035, Energieein- sparverordnung, Trinkwasserverordnung und der hydraulische Abgleich von großer Wichtigkeit. Diese Punkte werden wir Ihnen verständlich erläutern und aufzeigen, wie Sie Fördermög- lichkeiten durch z.B. KFW und BAFA in Anspruch nehmen können.  
In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst. (Aurelius Augustinus)